Sie befinden sich hier:

Progressive Muskelentspannung

Nach Jacobson

Wenn wir gestresst sind stehen wir unter Spannung. Bei der Progressiven Muskelentspannung setzen wir auf der körperlichen Ebene an und lösen durch Stress verursachte Spannungen. Dazu werden einzelne Muskelgruppen angespannt und anschließend bewusst entspannt. Die dadurch entstehende körperliche Entspannung wird übertragen und wirkt sich positiv auf die mentale Entspannung aus. Was nutzt uns die beste Entspannung im Kurs, wenn wir das Gelernte nicht in unseren Alltag integrieren? Genau das ist das Ziel dieses Kurses : Im Fokus liegt der Transfer in den Alltag . Dazu erstreckt sich der Kurs bewusst über 8 Termine. Diese Zeit nutzen wir ebenfalls , um Stresserleben allgemeinen Raum zu geben und werden immer wieder kleine Ausflüge in die Stressbewältigung unternehmen.

Ansprechpartner

Frank Schwiers

Frank Schwiers

  • Telefon: 0241/6006-4500
  • Fax: 0241/6006-4509

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

ZGF Haus , Zeise 15

Dauer:

8 Wochen, einmal wöchentlich 90 Minuten/ Fortführungskurs 45 Minuten

Kursgebühr:

130 Euro/ 60Euro (Fortführungskurs)

  Die Progressive Muskelrelaxation richtet sich an gesunde , erwachsene Personen (ab 18 Jahren), die ihren persönlichen Umgang mit beruflichen und privaten Alltagsbelastungen durch den Einsatz bewusster Entspannung im Alltag verbessern und dadurch stressbedingten Beeinträchtigungen vorbeugen möchten.

Kursleitung: Lara Weißbach

Die Kurse werden Im Rahmen der Primärprävention nach $20SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt.

 

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Krankenkasse
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-4500 mit.

Anmerkungen
Datenschutz*
Was ist die Summe aus 6 und 3?
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.